Handwerk aus dem Erzgebirge

Telefon

03733-24021

Adresse

Zeppelinstraße 10
09456 Annaberg-Bucholz

Email

info@annaberger-dentallabor.de

Willkommen Annaberger Dentallabor

Seit 1991 stehen wir für Präzision und Individualität aus dem Erzgebirge. Modernste Technologien gepaart mit handwerklichem Können sind unsere Grundlage für ästhetische und funktionelle Ergebnisse in der Zahntechnik.  

Spezialisiert haben wir uns insbesondere auf Implantatprothetik und festsitzenden Zahnersatz, vom Einzelzahn bis hin zur Versorgung des kompletten Kiefers. In enger Zusammenarbeiten mit dem Zahnarzt erarbeiten wir gemeinsam die beste individuelle Lösung für den Patienten.

Als Spezialisten des Fachs begleiten wir Sie zu einer optimalen zahntechnischen Lösung. Dabei sind unser größter Erfolg die zahlreichen zufriedenen Kunden und Patienten. Ein Grund mit dem Annaberger Dentallabor zu arbeiten.

Zahntechnikermeister Herms Schnabel steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Moderne Fertigung

Neben dem klassischen Handwerk designen und fertigen wir auch computergestützt Zahnersatz auf zwei hochwertigen 5-Achs Fräsmaschinen aus der Industrie. Außerdem verfügen wir über die neueste Generation der 3D-Druck Technologie zur Fertigung von z.B. Modellen, Provisorien oder individuellen Löffeln. 

Fräsdienstleistungen und 3D-Druck bieten wir auch für externe Labore und Zahnarztpraxen an. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Innovative Lösungen

Ob klassische Arbeiten oder digitale Fertigung: das Annaberger Dentallabor deckt alle verbreiteten Technologien und Materialien ab. Unser ZTM Herms Schnabel arbeitet auf höchsten Niveau und ist für seine ästhetischen und funktionalen Meisterarbeiten bekannt. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Zertifiziert

In unserem Labor verarbeiten wir ausschließlich hochwertige zertifizierte Medizinprodukte nach EN ISO 1348:2012 und achten auf deren Biokompatibilität. Eine ästhetisch hochwertige und funktionelle Versorgung des Patienten steht für uns an erster Stelle.

Leistungsspektrum

Kombinationsprothetik

 Implantatprothetik

Kronen- & Brückentechnik

Veneers

Schienentechnik

Patientenfälle

Beispiel 1

Bei dieser Patientin wurden die Frontzähne im Oberkiefer (13 – 23) keramisch verblendet auf Zirkonoxid. Unterkiefer sowie Seitenzähne wurden monolitisch versorgt.

Beispiel 2

In diesem Beispiel sehen Sie die provisorische Versorgung einer Patienten im Oberkiefer (11, 12) und die fertige, eingesetzte Patientenarbeit aus Lithium Disilikat.

Beispiel 3

Versorgung einer Patientin im Oberkiefer (12 – 22)

Sie sind Interessiert an weiteren Informationen?

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen zur Seite. Füllen Sie das Kontaktformular aus, wir melden uns bei Ihnen!

N

Konstenvoranschlag

N

Preisinformationen

N

Beratungstermin über Zahnersatz

N

Und vieles mehr

Kontaktformular